Flirtratgeber – Erfolgreich flirten

Flirten ist doch keine Hexerei

Wer benötigt schon einen Flirtratgeber? So könnte man zunächst einmal denken. Aber es handelt sich um eine Tätigkeit, die durchaus einer gewissen Anleitung bedarf und auch einige Regeln kennt. Ganz unwissend sollte man also nicht sein, denn dann kann der eintretende Misserfolg recht frustrierend sein. Mit einem Flirtratgeber flirtet es sich also leichter? Kaum. Aber erfolgreicher könnte es schon laufen. Und diese Möglichkeit sollte man nicht außer Acht lassen.

Flirtpartner aussuchen und Kontakt aufnehmen

Flirtratgeber - Erfolgreich flirten

Flirtratgeber – Erfolgreich flirten

Nicht Jeder ist offen für einen Flirt. Das kommt auf die gerade herrschenden Umstände der Situation und des Gemütszustandes an. Hat man aber einen Partner gefunden, der gerade genau so viel Lust auf diesen Flirtmoment verspürt, dann hat man die wohl wichtigste Vorarbeit bereits erledigt. Der Flirtratgeber gibt hier den Tipp sich auf die Körpersprache des Gegenübers zu verlassen. Verschränkte Arme deuten auf Abweisung hin. Der Mensch möchte gerade nicht angesprochen werden. Ein Lächeln und eine offene Körperhaltung ist eine grüne Ampel. Hier kann man ohne Bedenken einen ersten Satz zum Herstellen des Kontaktes sprechen.

Billige Anmachsprüche sind nicht gefragt

Man muss den Geist schon etwas anstrengen und darf sich nicht auf Floskeln verlassen, die schon im 20. Jahrhundert niemanden beeindrucken konnten. Der Flirtratgeber denkt, dass die Kontaktaufnahme natürlich geschehen sollte, oder zumindest nur sehr dezent herbeigeführt. Aber man kann der Sache auch ein bisschen nachhelfen. Die aktuelle Lage, in der sich der Flirtpartner befindet, bildet das Fundament des Gesprächsthemas.

Weniger ist manchmal mehr

Das Gespräch, erst einmal in Gang gesetzt, am Leben zu erhalten, ist mindestens genauso schwer. Nicht so viel über sich selbst sollte man erzählen, sondern lieber den Gesprächspartner erzählen lassen und die Richtung bestimmen, meint der Flirtratgeber. Konkrete Fragen beantworten,immer höflich bleiben und die Unterhaltung nicht ins Niedrigniveau abdriften lassen. Das Interesse des Partners sollte aufrecht erhalten werden.

Abschluss des Gesprächs auch als Abschluss des Kontaktes?

Weitere Suchbegriffe:

  • flirtratgeber
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.