Sugardaddy – das neue Phänomen in Europa

sugardaddy

sugardaddy


Ein Sugardaddy ist heutzutage sehr gefragt und wird von viele jungen Frauen (Sugarbabes) gesucht. Der Sugardaddy erfühlt den Frauen all ihre Wünsche und ist gleichzeitig ein toller Liebhaber und eine Person, mit der man gerne Zeit verbringt. Ein Abenteuer mit einem Sugardaddy kann unterschiedlich aussehen, entweder eine romantische Reise in ein exotisches Land oder einen anderen außergewöhnlichen Ort, den sich das Sugarbabe normalerweise nicht leisten kann. Der Sugardaddy überzeugt vor allem mit seiner Lebenserfahrung und dem Erfolg in der Karriere, außerdem wird das Sugarbabe vom Sugardaddy finanziell unterstützt. Hier wird im Vorfeld abgesprochen wieviel und wie oft es ein Taschengeld gibt und wie oft man sich trifft.

Sugardaddy finden – wie stelle ich es an?

Einen Sugardaddy zu finden ist gar nicht so schwer, wenn man sich an die Möglichkeiten im Web hält. Das Beziehungsmuster zwischen einem Sugardaddy und einem Sugarbabe ist recht außergewöhnlich und zurzeit für die Allgemeinheit fragwürdig, das wird sich mit Sicherheit in Zukunft ändern. Deswegen ist es wohl wesentlich schwerer an einen Sugardaddy in einer Disco oder in der Stadt ranzukommen. Vor allem weil Sugardaddies sich normalerweise in einem ganz anderen Milieu aufhalten als das klassische Sugarbabe. Es gibt Webseiten, ähnlich aufgebaut wie Datingseiten, die sich genau auf dieses Beziehungsmuster spezialisiert haben (z.B. mysugardaddy.eu). Hier können Sugarbabes einen Sugardaddy vorerst online kennenlernen und schonmal herausfinden, ob es Gemeinsamkeiten gibt. Der größte Vorteil ist, das sowohl Sugardaddy, als auch Sugarbabe im Vorfeld wissen worum es geht.

sugardaddy

sugardaddy

Sugardaddy angeln – bin ich gut genug?

Der Sugardaddy ist genau so ein Mann wie jeder andere. Es gibt auch hier für jeden Topf einen Deckel. Ein Treffen mit einem Sugardaddy ist im Grunde nichts Neues, was das Zwischenmenschliche angeht. Es gilt sich genau so gut vorzubereiten wie sonst auch. Im Grunde wird es hier einem sogar viel einfacher gemacht, da sowohl der Sugardaddy, als auch das Sugarbabe wissen worum es geht und somit wird viel Druck vom ersten Treffen genommen. Vieles weiß man schon durch das Chatten. Also keine Panik. Sugardaddies sind auch nur Menschen!

sugardaddy

sugardaddy

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.